Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Rüti ZH

Dank-, Buss- und Bettag 2017
17.09.2017 / Rüti ZH
Der Vorsteher und Hirte Anliker hielt den Gottesdienst beim reich geschmückten Altar, den die Gemeinde vorher dekorierte hatte.

Anlässlich dieses speziellen Gottesdienstes legten viele Geschwister symbolisch verschiedene Esswaren vor dem Altar nieder. Mit Früchten, süssen und salzigen Backwaren, Käse- und Fleischplatten, sogar mit einer Flasche Wein wurde der Altar vor dem Gottesdienst dekoriert.

Der Vorsteher diente mit einem Textwort aus Römer 11,36: Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge. Ihm sei Ehre in Ewigkeit. Er zeigte auf, für wie viele Dinge wir Grund haben, dankbar zu sein, auch wenn wir es manchmal gar nicht sehen. Im Anschluss an den Gottesdienst nutzte er ausserdem die Gelegenheit, allen Mitwirkenden in der Kirche Rüti zu danken - sei es durch Taten oder Gebete.

Nicht nur die Kinder freuten sich über die mitgebrachten Köstlichkeiten. Alle Geschwister waren nach dem Gottesdienst zum gemeinsamen „Chilekafi“ eingeladen.

> Bilder vom Festgottesdienst