Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Rüti ZH

Senioren machen sich im Nähmaschinen-Museum schlau
31.01.2018 / Dürnten
15 Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Rüti besuchten gemeinsam das Nähmaschinen-Museum in Dürnten und lernten viel Wissenswertes über die mechanische Nähmaschine.

Die beiden Besitzer des seit fünf Jahren bestehenden Museums führten abwechselnd durch die interessante Ausstellung der über 300 alten Nähmaschinen, welche meist aus dem 19. Jahrhundert stammen.

Die ersten Nähmaschinen wurden Ende des 18. Jahrhunderts entwickelt und gebaut. Man brachte auch in Erfahrung, dass Webschiffchen die Idee für die 2-Faden-Nähmaschinen lieferten, wie wir sie auch heute noch kennen.

Besonders interessant fanden die Besucher, dass die alten Maschinen die Entwicklung der Fahrräder, Motorräder und später sogar der Autos wie Opel und Peugeot beeinflusst haben. Die Besitzer gaben manch lustige und spannende Geschichte über die alten Nähmaschinen zum Besten, so dass die Senioren einen tollen Einblick in die Geschichte der alten Vehikel erhielten.

Bei einem feinen Zvieri liess die fröhliche Schar die interessanten Ausführungen nochmals Revue passieren und trat dann zufrieden den Heimweg an.