Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Rüti ZH

Kindergottesdienst in der Kapelle
18.03.2018 / Rüti ZH
Priester Mohler freute sich, den Gottesdienst gemeinsam mit den Kindern der Vorsonntags- und Sonntagsschule wie auch dem Religionsunterricht verbringen zu dürfen.

Er brachte den Kindern ein Textwort aus Lukas Kapitel 24, Vers 49, mit: «Und siehe, ich will euch senden die Verheissung meines Vaters. Ihr aber sollt in der Stadt Jerusalem bleiben, bis dass ihr angetan werdet mit Kraft aus der Höhe.»

Zur Einleitung durften die Kinder die sechs Feiertage, welche wir Christen feiern, aufzählen: Weihnachten, Palmsonntag, Karfreitag, Ostern, Auffahrt und Pfingsten. Mit Feuereifer zeichneten sie Symbole für diese besonderen Feste auf. Der Priester zeigte im Anschluss den Kindern auf, was damals von Weihnachten bis zur Sendung des Heiligen Geistes an Pfingsten geschehen ist. Aufmerksam hörten die Kinder zu und sangen zwischendurch mit grosser Freude mit.

«Auch ihr habt bei der Versiegelung den Heiligen Geist erhalten. Was bringt euch das?» Der Priester erklärte den Kindern, dass wir dadurch die Kraft haben zu lieben, wie es Jesus konnte – auch wenn uns die andere Person nicht so gefällt. Auch gibt uns das den Mut zu sagen, dass wir Gotteskinder sind. Ausserdem hilft uns der Heilige Geist und zeigt uns den richtigen Weg.

Nachdem die Jünger an Pfingsten den heiligen Geist erhalten hatten, redeten sie in vielen Sprachen. Priester Mohler gab den Kindern den Rat mit auf den Weg, doch auch mal in einer völlig anderen «Sprache» zu sprechen: Sich nicht zu ärgern, aber dafür freundlich zu sein und zu vergeben sowie zu beten statt zu fluchen. Der Heilige Geist unterstützt uns dabei täglich :-)

> Bilder zum Kindergottesdienst