Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Rüti ZH

Senioren-Besuch im Kloster Einsiedeln
09.10.2018 / Kloster Einsiedeln
Rund 70 Senioren der Neuapostolischen Kirche Bezirk Zürich-Süd genossen bei schönstem Herbstwetter den gemeinsamen Ausflug.

Die Seniorinnen und Senioren reisten aus dem ganzen Bezirk nach Einsiedeln, um mehr über die Entstehung dieses wunderbar gestalteten Klosters zu erfahren. Da sich so viele für diesen Ausflug angemeldet hatten, musste die Schar in drei Gruppen aufgeteilt werden. In einer einstündigen Führung wurden viele Einzelheiten erzählt: Von der Gründung über die vielen Anbauten bis zu den Erweiterungen. In dieser Zeit brannte das Kloster fünf Mal ab und wurde jedes Mal wiederaufgebaut.

Das Kloster beherbergt heute ebenfalls ein grosses Gymnasium. 50 Lehrer (davon 5 Mönche) unterrichten total 350 Schülerinnen und Schüler, die hier ihre Matur absolvieren. Als einziges Gymnasium der Schweiz wird Latein als Pflichtfach unterrichtet. Jedoch ist der Unterricht nicht konfessionsgebunden. Das Kloster Einsiedeln ist der zweitgrösste Arbeitgeber der Umgebung und beschäftigt zurzeit 180 Angestellte, die monatlich Lohn von über einer Million beziehen.

Bei Kaffee und Kuchen liessen die Senioren diesen fröhlichen Nachmittag im «Bären» ausklingen.

> Weitere Bilder vom Ausflug